Direkt zum Inhalt

Angebot für betroffene Frauen und Angehörige

Unser Angebot umfasst psychologische, soziale und juristische Beratung sowie materielle Hilfe. Gemeinsam mit Ihnen klären wir, was für Sie im Moment hilfreich ist. Auf Ihren Wunsch können auch Angehörige oder nahe Bekannte in die Beratung einbezogen werden. Ohne Ihren ausdrücklichen Auftrag unternehmen wir nichts, da wir unter der gesetzlichen Schweigepflicht stehen.

Je nach Bedarf umfasst unsere Beratung:

Zur Vereinbarung eines ersten Beratungsgesprächs wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.