Direkt zum Inhalt

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt liegt vor, wenn Personen innerhalb einer bestehenden oder aufgelösten familiären, ehelichen oder eheähnlichen Beziehung physische, psychische oder sexuelle Gewalt ausüben oder androhen (Schwander 2003). Diese Definition bringt zum Ausdruck, dass häusliche Gewalt auch bei nicht zusammenlebenden oder getrennten Paaren vorkommt.

Es können Hauptmerkmale häuslicher Gewalt definiert werden, welche diese von anderen Gewalthandlungen, z.B. Gewalt im öffentlichen Raum, abgrenzen:

(Quelle: Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann)