Wie kann ich meine Spuren im Internet verwischen?
Direkt zum Inhalt

Dringender Aufruf zur Solidarität - Räume gesucht!

Wegen Umbau der Nachbarliegenschaft in der Aarbergergasse in Bern - mit Lärm, der die Ausübung unserer Beratungstätigkeit verunmöglicht- sucht die Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern für die Beratungsstelle Lantana und die Beraterinnen der Hotline AppElle! dringend

ab Januar 2023 für 3 bis 5 Monate folgende Räumlichkeiten in der Stadt Bern oder der angrenzenden Agglomeration (ÖV Anschluss):

6 Räume für Beratungen

1 Warteraum

1 Sitzungszimmer

WC

Dies wäre die Ideallösung, die Räume sollten möbliert sein und möglichst kostenlos oder zu einem Solidaritätspreis zur Verfügung gestellt werden können.

Wir stellen uns Zwischennutzungen, Leerstände, leere Büros wegen Homeoffice, Bürogemeinschaften etc. vor.

Wir sind auch für andere Angebote oder Ideen dankbar.

Bitte melden Sie sich unter haemmann@lantana-bern.ch (mit Betreff Umbau), wenn Sie uns unterstützen können!

Gerne nehmen wir auch Spenden für die Organisation dieses kurzfristigen, ungeplanten Umzuges entgegen auf www.stiftung-gegen-gewalt.ch mit Vermerk Umbau.

VIELEN HERZLICHEN DANK!