Direkt zum Inhalt

Fachperson für Fundraising und Kommunikation 40 %

Die Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern betreibt Einrichtungen zugunsten von Frauen und Kindern, die von physischer, psychischer und/oder sexueller Gewalt betroffen sind. Sie leistet Präventions- und Informationsarbeit in Bezug auf die genannten Formen der Gewalt gegen Frauen und Kinder. Die Stiftung ist Trägerin der Frauenhäuser Bern und Thun-Berner Oberland sowie der Beratungsstellen Lantana und Vista.

Wir suchen per 1. Juni 2020 eine

Fachperson für Fundraising und Kommunikation (40%)

Ihre Aufgaben:

Sie verfügen über:

Möchten Sie aktiv in einer Stiftung mitarbeiten, die gewaltbetroffenen Frauen und Kinder Schutz, Unterkunft und Beratung gewährt? Können Sie sich vorstellen, für die Stiftung zusätzliche Mittel zu beschaffen? Dann bieten wir Ihnen eine interessante Stelle mit guten Arbeitsbedingungen.

Arbeitsort ist Bern.

Schicken Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen via Post bis spätestens am 30. November 2019 an: Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern, Frau Irene Benahmed, Personalabteilung, Aarbergergasse 36, 3011 Bern oder an: benahmed@stiftung-gegen-gewalt.ch.

Weitere Informationen erhalten Sie während den üblichen Bürozeiten am Montag, Dienstag und Donnerstag bei Frau Irene Benahmed (Personalabteilung), Tel. 031 533 95 40.